BT Login

Über uns

 

Wir haben Lawbility im Jahr 2011 gegründet, um Trainings- und Coaching-Angebote zu schaffen, welche die Sprach-, Prüfungs- und Praxiskompetenzen von Anwälten, Juristen sowie angehenden Praktikern und Studierenden fördern.

 

Train your professional language.

Legal English und Français Juridique gehören zur juristischen Grundausbildung. Heute umfasst unser Rechtsenglisch- und Rechtsfranzösischprogramm das schweizweit grösste Expertenteam und diversifizierte Angebote für die verschiedenen Ausbildungs- und Senioritätsstufen: Studierende, Rechtspraktikanten, Junior / Senior Practicing Lawyers und Legal Professionals.

 

Prepare for the bar exam.

Damit sich Anwaltsprüfungskandidaten zeiteffizient und fokussiert auf die Anwaltsprüfungen vorbereiten können, coachen wir sie in der Prüfungsvorbereitung. Wir bieten Lern- und Literaturberatung, Prüfungsseminare, Probeklausuren und Private Coaching Angebote an, welche die Kandidaten fachlich und methodisch fit machen für die Prüfung.

 

Train your lawyer skills.

Angehende Anwälte und Jus-Studierende haben Praxisfokus. Daher hat Lawbility ein Programm zur Förderung der Methoden- und Praxiskompetenzen geschaffen. Darin trainieren die Teilnehmenden, ihre Fachkompetenzen in Berufssituationen erfolgreich einzusetzen.
 

 

Team

Geschäftsleitung und Programmleitung

 

Jean-Luc Delli

Jean-Luc Delli (MLaw Universität Freiburg i.Ue. 2006) hat mehrere Jahre im Wirtschaftsrecht und im Projektmanagement gearbeitet. Er ist Lawbility-Gründer und bei Lawbility als Geschäftsführer und Programmleiter tätig.

 

Kathrin Weston Walsh

Kathrin Weston Walsh ist amerikanische Attorney (District of Columbia und Colorado) und praktizierte mehrere Jahre in einer internationalen Grosskanzlei in Washington D.C. Bei Lawbility ist sie Coach und als Programmleiterin des Legal English Programms tätig.

 

Marie Pagès

Marie Pagès studierte an der Universität Paris Dauphine und an der Universität Parix X Nanterre und praktizierte mehrere Jahre als Anwältin in einer Wirtschaftskanzlei in Paris. Sie ist Coach und als Programmleiterin des Rechtsfranzösischprogramms tätig.

 

Sarah Hotz

Sarah Hotz studierte in Deutschland Deutsch und Didaktik und ist seit mehreren Jahren als Deutsch-Lehrperson tätig. Sie verfügt über eine Weiterbildung im Bereich Marketing und Vertrieb. Bei Lawbility ist sie für die Kommunikation und den Bereich Rechtsdeutsch zuständig.

 

Simon Bianchi

Simon Bianchi absolvierte einen Bachelor in Internationalen Beziehungen und arbeitete für mehrere NGOs im Bereich der Förderung des internationalen Rechts (TRIAL, GIMUN). Er absolvierte erfolgreich die Genfer Anwaltsschule ECAV und ist als Projektleiter der Swiss Competitions tätig.


 

Staff

 

Claudio Giger

Claudio Giger hat langjährige Erfahrung als Projektleiter und Prozessmanager in den Bereichen Web, Online und Marketing. Bei Lawbility ist er Office Manager und für die Administration und Online Aktivitäten zuständig.

 

Sonali Gupta

Junior Project Manager

 

 

 

Anita Kurz

Anita Kurz hat Wissenschaftliche Illustration an der Schule der Künste Zürich studiert. Sie arbeitete mehrere Jahre als Illustratorin und Unterrichtsassistentin an der Fakultät für Architektur an der ETH Zürich. Jetzt ist sie als freischaffende Illustratorin tätig und zeichnet für Lawbility.

 

Charles Blass

Charles Blass erbringt Sprachdienstleistungen auf Englisch und verfügt über zwei Jahrzehnte Berufserfahrung in New York und Zürich als Autor und Lektor sowie Legal English Coach in renommierten internationalen Anwaltskanzleien. Bei Lawbility erbringt Charles die Language Production Services.

 

 

Lawbility International

 

Agnieszka Regiec

Programmleiterin Polen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Linkedin

 

 

 

Adriana María Barba

Programmleiterin Spanien & LATAM

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Linkedin

 

 

 

 

Kooperationen

Kooperationen gehören zu unserer Unternehmensstrategie. Zur Weiterentwicklung unserer Angebote und als Wachstumsstrategie setzen wir auf die Zusammenarbeit mit Experten:

 

International Legal Practice Law Student Competitions

In Common Law-Ländern sind Anwalts- und Praxiskompetenzen Teil der juristischen Ausbildung. Um auch Schweizer Jus-Studierende in der Verhandlungs- und Gesprächsführung zu schulen, sind wir Mitglied der beiden internationalen Studentenwettbewerbe "International Legal Negotiation Competition" und "International Client Consultation Competition". Im Auftrag der Competitions bieten wir Praxisseminare und Workshops sowie die Schweizer Vorausscheidungen an.

 

The Legal English Manual

Damit Jusstudierende, Juristen und Anwälte Legal English griffbereit haben, haben wir in Zusammenarbeit mit Experten The Legal English Manual entwickelt. Das Buch erschien im Februar 2017 in 2. Auflage in Koedition mit dem Schweizer Helbing Liechtenhahn, deutschen C.H.Beck Verlag und dem amerikanischen BarWrite.

 

Innovation.Law

Zur Förderung von Innovation und Weiterentwicklung des Rechtsmarktes und der Rechtsausbildung haben wir «Innovation.Law – The Legal Industry Forum» gegründet. Das Forum bezweckt den Aufbau der «Innovation Law Community», um die Digitalisierung von Rechtsdienstleistungen, die Transformation von Anwaltskanzleien und die Innovation im Rechtsmarkt zu fördern. Dabei setzen wir auf die Partnerschaft mit Experten.

 

und Söhne AG

Zur Lawbility-Startup-Strategie gehörten professionelles Branding und Corporate Identity. Diese verdanken wir Tobias Weber, Creative Director der &Söhne, und seinem Team, welche uns seit der Lawbility-Gründung beraten.